Ohne Mannschaft im Sonderzug, Letzte Chance zum Anmelden!

Hallo Leute,
wie wir gestern abend von der Wild Wings Geschäftstelle erfahren haben, wird die Mannschaft am Sonntag auf dem Rückweg nicht im Zug mitfahren. Dies hat der Mannschaftsrat aufgrund der derzeitigen sportlichen Situation so beschlossen. Auch wenn wir vom Fanprojekt diese Entscheidung bedauern, so haben wir sie doch zu respektieren. Wir glauben aber auch so, dass es am Sonntag eine super Fahrt mit Euch wird.

!!!!Da durch diese Absage jetzt wieder ein paar Plätze frei geworden sind, bietet sich für Spätentschlossene heute Abend letztmalig die Chance, am Sonntag noch mitzufahren. Ihr könnt Euch also am Fanprojektstand noch anmelden.!!!!

Südkurier 28.11.2014:
Ursprünglich war angedacht, dass zumindest ein Teil der Schwenninger Mannschaft, die bereits am Samstag per Bus in die Domstadt reist, am Sonntag gemeinsam mit den Fans im Sonderzug nach Hause fährt. Davon haben die Wild Wings nun aber Abstand genommen. Pressesprecher Oliver Bauer: „In unserer jetzigen Situation wäre das nicht das Richtige.“