Results for category "News"

Offener Brief an die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und Telekom Sport

Wild Wings Fanprojekt e.V.

74 Fanclubs/-gruppen aus 11 DEL-Standorten unterzeichneten den Brief.

Brief als PDF-Datei: http://szene-straubing.net/pdf/offener_brief.pdf
______________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Tag der Spieltags-Veröffentlichung ist für tausende Eishockey-Fans in Deutschland normalerweise ein Festtag. Nach einem langen Sommer können es alle kaum abwarten sofort die Saison zu planen um ihr Team sowohl zuhause als auch auswärts zu unterstützen. Gerüchteweise hatte man in den Monaten und Wochen vorher bereits mitbekommen, dass aufgrund der TV-Übertragungen noch deutlich mehr Spiele unter der Woche stattfinden sollen. Bereits im letzten Jahr war die Belastung aller Fans durch die neue Bullyzeit am Sonntag um 19:00 Uhr enorm. Dementsprechend machte sich in weiten Teilen der deutschen Fanlandschaft Ernüchterung breit, als man feststellen musste, dass die Anzahl der Spiele unter der Woche noch einmal extrem zugenommen hatte. 

Read More →

Abfahrtszeiten Sonderzug

Wild Wings Fanprojekt e.V.

Ja Leute, so allmählich wird es ernst. Noch eineinhalb Wochen bis zum Start des Sonderzuges. Wir haben den Zug fast ausverkauft, lediglich im Großraumwaggon sind noch einige wenige Plätze frei, die wir am Freitag noch an Kurzentschlossene verkaufen werden. Auch ein paar restliche VIP Karten sind – bedingt durch Absagen – noch zu haben. Nähere Infos dazu und der Verkauf am Freitag am Stand direkt neben den Travelwings und dem Fanshop.

Das Wichtigste aber: Wir haben die Fahrzeiten des Zuges heute bekommen:15192572_1466607673367199_1362879992203129201_n

Rottweil ab 07.45 Uhr
Ingolstadt an 12.34 UHr

Ingolstadt ab 17.25 Uhr
Rottweil an 22.10 Uhr

Da wir nun die Zeiten haben, geht es nun an das Planen der Shuttlezubringer Busse. Diese Abfahrtszeiten aus den einzelnen Orten werden wir in Kürze ebenfalls hier veröffentlichen.

2500 l Bier haben wir heute ebenfalls bestellt, so dass sicher gestellt sein sollte, dass niemand im Zug Durst leiden muss. Auch für das weitere Catering wurden durch die Crew mittlerweile die Weichen gestellt.

Es kann also bald losgehen und wir fiebern der Abfahrt schon entgegen, auch wenn noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen sind.
#wirsindschwenningen

GRÜNES LICHT FÜR DEN SONDERZUG NACH INGOLSTADT

Wild Wings Fanprojekt e.V.

Es war schon sehr mühsam dieses Jahr, und wir sind auch etwas ratlos, woran es gelegen haben mag. War es das Datum, war es der Zielort, oder ist in Schwenningen einfach eine gewisse Sättigung eingetreten, was das Thema Sonderzug angeht. Wir wissen es nicht, werden uns aber für die kommenden Jahre darüber Gedanken machen. Über Euer Feedback zu diesem Thema freuen wir uns.

Da wir aber alle diejenigen nicht enttäuschen wollten, die sich für den Sonderzug angemeldet haben, haben wir mit unserem Anbieter noch einmal gesprochen. Herausgekommen dabei ist eine etwas verkürzte Version, die aber – und das können wir zum heutigen Zeitpunkt so sagen – definitiv am 04.12.2016 nach Ingolstadt rollen wird. Wir werden dabei zwei Partywaggon mit zwei DJ`s dabei haben. Lediglich die Anzahl der Waggons wurde verkleinert, und so bieten wir nun einfach weniger Sitzplätze an.

Dies bedeutet für alle diejenigen, die sich noch nicht angemeldet haben, dass wir heute vor dem Spiel nur noch rund 20 Plätze zur Verfügung haben. Wenn diese weg sind, ist Feierabend und wir sind ausverkauft. Wir stehen heute beim Heimspiel gegen Wolfsburg wieder am Stand neben dem Fanshop und werden diese letzten Tickets verkaufen. Der Preis beträgt nach wie vor 79,00 Euro incl. Stehplatzeintrittskarte und dem Shuttle Service nach und von Rottweil. Anmeldungen sind nur gegen die Entrichtung des vollen Fahrpreises möglich.

Wir steigen nun mit Hochdruck in die Planungen ein, was Abfahrt etc betrifft, so dass wir hoffen, dass wir Euch auch dazu bald Näheres sagen können.

Wir bedanken uns bei all denjenigen, die mit ihrer Anmeldung diesen Zug zu diesem Zeitpunkt möglich machen. Alle anderen, die bisher noch gezögert haben: Meldet Euch an, die Plätze werden knapp. Wir sind froh, dass wir nicht denselben Weg gehen müssen wie die Fanprojekte in München oder in Straubing, die ihre Züge ersatzlos gestrichen haben. Wäre ja noch schöner, denn….

#wirsindschwenningen

Newsletter 01 / Oktober 2016

Hallo Eishockeyfans,

nachdem die Wild Wings für dieses Jahr ihre Stadionzeitung „der Puck“ eingestellt haben, hat sich das Fanprojekt entschlossen, in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter herauszugeben, in welchem wir Euch über unsere Aktivitäten, aber auch über unsere Sicht der Dinge informieren wollen.  Read More →

2. Jahreshauptversammlung

Wild Wings Fanprojekt e.V.

Von links: Alexander Laufer (Beisitzer), Marc Wöbke (Kassierer), Lars Schweizer (2. Vorstand), Wolfgang Jack (1. Vorstand), Robert Grüneis (Schriftführer), Jasmin Ozdemir-Wöbke (Kassiererin)

Am Donnerstag, 08.09.2016 fand im Irish Pub Schwenningen die 2. Jahreshauptversammlung des Wild Wings Fanprojekt e.V. statt. Vor 30 anwesenden Mitgliedern wurde auf das alte Geschäftsjahr zurückgeblickt und ein Ausblick auf das kommende Jahr gemacht. Außerdem wurde der Vorstand zum Teil neu gewählt.

In seiner Eröffnungsrede berichtete der erste Vorstand Wolfgang Jack von diversen Aktionen des Fanprojekts. Von einem Grillfest für die Mitglieder im letzten Sommer an der Grillhütte Weigheim, über eine Adventskalender Aktion und einer lustigen Auswärtsfahrt zum Auswärtsspiel nach Köln bis hin zum wieder einmal erfolgreichen Sonderzug nach Düsseldorf – das Fanprojekt war sehr aktiv. Mit den Erlösen aus diesen Aktivitäten wurde vor allem der Nachwuchs des SERC unterstützt. Insgesamt wurden rund 11.500 Euro im vergangenen Geschäftsjahr gespendet. Im Einzelnen wurden drei  Spielerpatenschaften für die DNL2 Mannschaft abgeschlossen, eine Geldspende für die Firewings, und eine große Sachspende für die Kleinsten im Wild Wings Future Projekt, der Laufschule getätigt. Im Übrigen war man Sponsor der DNL Mannschaft und somit auf der Nachwuchsförderung und verewigte sich damit auf der Sponsorentafel. Dies soll auch in der kommenden Saison weiter geführt werden.  Read More →